AUFDECKT: Geissens Vermögen und Einkommen wahrscheinlich…

Geissens Vermögen
Viele Menschen stellen sich die Frage, wie hoch das Vermögen der Geissens wirklich ist. Die Gage pro Folge der Geissens beträgt etwa 50.000 Euro und das geschätzte Vermögen liegt bei 22 Millionen Euro. Robert Geiss ist seit 1994 mit Carmen Geiss verheiratet und zusammen haben sie die beiden Kinder Shania und Davina. Von Beruf ist Robert Geiss Fernsehdarsteller und Unternehmer. Er wurde am 29. Januar 1964 in Köln geboren und alleine im Jahr 2017 liegt sein geschätztes Einkommen bei etwa zwei Millionen Euro.

Das Vermögen von Robert Geiss

Das geschätzte Vermögen von Robert Geiss liegt somit bei 22 Millionen Euro. Generiert wurde das Vermögen vor allem durch den Verkauf der Anteile an dem eigens gegründeten Unternehmen Uncle Sam. Uncle Sam ist ein Sportartikelhersteller, der im Jahr 1995 gegründet wurde. Auch heute ist das Einkommen pro Jahr der Geissens noch bei geschätzten zwei Millionen Euro. Zurückzuführen ist dies besonders auf das Engagement mit seiner Frau Carmen, weil sie Darsteller bei „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ sind, eine sehr beliebte Fernsehsendung.

Im Rheinland wurde Robert Geiss 1964 geboren und das Unternehmen Uncle Sam gründete er im Jahr 1986 mit seinem Bruder Michael. Bei Uncle Sam handelt es sich um Kleidung, die speziell für Bodybuilder und Fitnesssportler entwickelt wurde. Die ersten Jahre im Anschluss an die Gründung waren sehr erfolgreich und Robert Geiss und sein Bruder Michael hatten dann gemeinsam die Anteile an der Firma verkauft. Nach eigenen Angaben gab es für jeden der beiden Brüder eine Summe von etwa 35,8 Millionen Euro. Die Serie „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ wird auf RTL II ausgestrahlt und dank der Popularität dieser Serie zählen die Geissens heute zu den wohl bekanntesten Familien Deutschlands.

Das könnte für Sie auch interessant sein:

Welche Autos und Immobilien besitzen die Geissens?

Aktuell bewohnen die Geissens drei Luxusimmobilien. In der Zwischenzeit wurde die Villa in Grimaud umgebaut und im Jahr 2015 als Hotel eröffnet. Zusätzlich hat sich Robert Geiss auf den Verkauf der Luxusimmobilien spezialisiert und konnte das Vermögen damit vergrößern. Oft werden Immobilien gekauft und dann saniert, so werden auch die Villen und Häuser mit neuer Einrichtung wieder verkauft. Robert und Carmen hatten dies beispielsweise bei dem Feriendomizil in Kitzbühel gemacht. Bei der luxuriösen österreichischen Chalet gibt es 650 m² Wohnfläche und 11 Zimmer. Satte 4,5 Millionen wurde den Geissens durch den neuen Eigentümer bezahlt. Sonst haben die Geissens das 420 m² große Penthouse in Monaco, welches 17.000 Euro monatlich kostet. Hinzu kommt das zweite Zuhause als Villa in St. Tropez mit 7000 m² Grundstück und 600 m² Wohnfläche.

Auch haben die Geissens ein Chalet in Valberg mit 270 m² Wohnfläche und eine Villa in Grimaud als Hotel bei St. Tropez. Neben dem Vermögen und der Immobilien haben die Geissens verschiedene Autos im Fuhrpark, zu diesen Autos zählen ein Audi R8, ein Ferrari F12 Berlinetta, ein Rolls Royce Phantom, der Range Rover Sport, der Audi Q7, ein Bentley Continental GTC Cabrio, Maserati Gran Cabrio, Mini Cooper S und Porsche Turbo. Hinzu kommt die Luxus Yacht Indigo Star mit der Länge von 38 Metern und das Speedboot 38 Donzi ZFX Cuddy mit 12 Metern Länge.

Wie viel ist vom Vermögen noch übrig?

Sehr oft wird spekuliert, dass das Reichtum der Geissens nur vor der Kamera vorgetäuscht wird. Oft heißt es, dass nichts mehr von dem Geld übrig seit, seitdem damals Uncle Sam verkauft wurde. Robert und Carmen Geiss hatten diese Vorwürfe allerdings dementiert, von dem damaligen Geld sei noch ausreichend übrig und ein gutes Einkommen gibt es durch Kauf, Sanierung und Verkauf von Luxusimmobilien ebenfalls. Als in Kitzbühel das Anwesen für 4,5 Millionen Euro verkauft wurde, wurde ein Traum von Robert Geiss erfüllt und er kaufte die Indigo Star Yacht. Zudem gehen beide Töchter auf die International School of Monaco, diese kostet pro Halbjahr 13.180 Euro. Aufgrund dieser Tatsachen, muss man davon ausgehen, dass die Geissens ein gewisses Vermögen besitzen. Werden allein die Gagen für die Serie zusammengerechnet, dann entsteht eine hohe Summe.

robert geiss carmen geissens vermögen einkommen verdienst gehalt wahrsheit pleite

Geschätzt wird das aktuelle Vermögen der Geissens jedenfalls auf 22 Millionen und deshalb bezeichnen sich die Geissens auch selbst als Multimillionäre. Heute ist Robert Geiss nach dem damaligen Verkauf von Uncle Sam auch wieder in der Branche tätig und verkauft Bekleidung unter dem Label Roberto Geissini. Geiss fokussiert sich hier auf T-Shirts in unterschiedlichen Ausführungen, welche auffällig gestaltet sind. In manchen Interviews wurde dabei betont, dass dieses Label aufgrund von seinem Vermögen nicht notwendig ist. Das zusätzliche Einkommen wird allerdings dennoch gerne mitgenommen. Auf Amazon und in einem Online-Shop wird die Mode angeboten und die Preise beginnen hier bei 29 Euro. Viele der Modestücke werden allerdings auch für viel Geld verkauft. In ihrer Fernsehsendung wird die Kleidung immer wieder präsentiert, besonders Carmen trägt die Markenkleidung sehr gerne, aber auch Robert kleidet sich gern in seiner Marke und wirbt dafür.

Das könnte für Sie auch interessant sein:

Zusatzeinkommen durch Carmen Geiss

Carmen Geiss war im Frühjahr 2014 bei der RTL Tanzshow Let´s Dance und kassierte dafür etwa 135.000 Euro. Auch wenn Robert Geiss anfangs wenig begeistert schien, hat sich der Auftritt finanziell gelohnt. Carmen Geiss hatte sich bis ins Halbfinale gekämpft und steigerte damit nicht nur das Vermögen der Familie, sondern auch die Beliebtheit und Popularität. Gerade den Ehrgeiz und die Zielstrebigkeit von Carmen Geiss bewunderten die Fans. Mit „Reich mit Geiss“ als Produkt wirbt Robert Geiss seit dem Jahr 2015, dabei geht es um den Dividendenfond Patriarch Classic Dividende 4 Plus. Doch nicht Robert steckt hier hinter dem Produkt, sondern die Börsenmedien AG, die den Promi-Millionär als Werbefigur nutzt. In der Zwischenzeit ist die Webseite nicht mehr erreichbar und auch das Produkt ist nicht mehr verfügbar.

In jedem Falle kann man sagen, dass die Geissens, wie es scheint, nicht pleite sind. Dank des regelmäßig hohen Einkommens – allein durch ihre TV Sendung – sollte das Vermögen der Geissens gesichert sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here