AUFSTIEG ᐅ Florian Silbereisen Vermögen – Traumschiff Kurs auf Geld…

Florian Silbereisen Vermögen
Florian Silbereisen ist der Volksmusik-Liebling der Nation. Nicht nur wegen seiner Musikerfolge, sondern auch wegen seiner Ex-Freundin Helene Fischer. Beide galten lange Zeit als Traumpaar in der Medienbranche. Gemeinsame Auftritte machten jede Show zu einem Ereignis und ließen die Kasse klingeln.

Nach dem Schock der Trennung kam gleich ein neues Highlight hinterher. Silbereisen wird Traumschiff Kapitän. Fans zeigen sich besorgt und fragen sich, ob er es denn wirklich so nötig hat, nun auch noch als Schauspieler Karriere zu machen. Oder ist er als Schauspieler sogar ungeeignet und das Traumschiff ist am Ende?

Daten und Fakten Florian Silbereisen Vermögen

Name Florian Bernd Silbereisen
Geburtstag 04. August 1981 in Tiefenbach bei Passau, Deutschland
Nationalität Deutsch
Florian Silbereisen Vermögen geschätzt 9 Millionen Euro
Beruf Sänger, Moderator, Schauspieler
Familienstand ledig, getrennt 2018 Helene Fischer
Kinder Keine
Größe 1,83 m

Das ist Florian Silbereisen wirklich

Florian Bernd Silbereisen wurde am 4. August 1981 in der Nähe von Passau geboren. Für seine Eltern Franz und Helga war es das 5. Kind. Nicht nur seine 4 älteren Geschwister, sondern auch seine Eltern unterstützen ihn im frühen Kindesalter. Vor allem die Volksmusik hatte es ihm angetan, wahrscheinlich deshalb, weil seine Mutter mit ihm bereits im Bauch diese Musikrichtung gehört hat.


Seine musikalische Karriere begann früh. Bereits mit 6 Jahren spielte er perfekt Akkordeon und sein Vater fuhr den kleinen „Flori“ von Auftritt zu Auftritt. Seine Familie allerdings hielt er bis heute aus dem gesamten Showbusiness heraus, deshalb ist auch wenig über sie bekannt. Florian Silbereisen ist aber ein totaler Familienmensch und bezeichnet auch heute noch seine Mutter „als beste Mutter der Welt“. Ihnen hat er ja auch seine gesamte Karriere mit zu verdanken, da sie ihn immer unterstützt haben. Lange wohnte er noch mit im Hause seiner Eltern im Geburtsort Tiefenbach.

Wie kam es dazu, dass Florian Silbereisen zum Fernsehen kam?

Bereits 1991 erschien seine erste Single „Florian und die steirische Harmonika“. Karl Moik lud ihn daraufhin in seine Sendung „Wie die Alten sungen“ ein. Das war der erste Fernsehauftritt von Florian Silbereisen, der zu diesem Zeitpunkt erst 10 Jahre alt war. Niemand hätte wohl gedacht, welch eine großartige Karriere dem Knaben bevorsteht. Er spielte sich in die Herzen der Zuschauer, die bis dahin eher ältere Künstler im Bereich der Volksmusik gewohnt waren.

Als er 10 Jahre später in der sehr erfolgreichen Musikshow „Musikantenstadl“ von Karl Moik eingeladen wurde, war er bereits 20 Jahre und schon ein alter Hase im Showgeschäft. Der gut aussehende schlanke junge Mann begeisterte immer mehr den deutschsprachigen Raum und sang und spielte sich auch in die jüngeren Herzen der Republik.

MEUTEREI auf dem Traumschiff? Sascha Hehn abgesetzt? – Florian wird neuer Kapitän…

Die Sensation fand am 23.1.2019 statt, als bekannt wurde, dass Florian Silbereisen als zukünftiger Kapitän des weltberühmten Traumschiffes MS Amadea in der gleichnamigen Serie als Kapitän anheuern wird. Seit Monaten wurde darüber spekuliert, wer der Nachfolger von Sascha Hehn werden wird. Hehn hatte nach eigenen Angaben vor einiger Zeit das Handtuch geschmissen, weil er einfach keine Lust mehr auf das Format habe.

Damit ist Florian Silbereisen mit seinen 37 Jahren der jüngste Kapitän auf dem Traumschiff, den es jemals gegeben hatte. Das Ziel könnte sein, dass somit auch jüngere Leute für das Thema „Schiffe und Kreuzfahrten“ begeistert werden soll. Mit den Aida-Kreuzschiffen wurde ja beispielsweie schon lange damit geworben, dass es nicht mehr so steif wie früher auf Kreuzfahrten zugehen muss.

Die Kritik zu dieser absoluten Neuigkeit lässt allerdings nicht lange auf sich warten. Vor allem Schauspieler-Kollegen hätten gerne einen als Schauspieler ausgebildeten Menschen im Amt des Kapitäns gesehen. Silbereisen sei zwar ein begnadeter Moderator und Musiker, aber eben kein Schauspieler. Ob Florian Unrecht getan wird, kann allerdings erst Ende des Jahres 2019 in Augenschein genommen werden. Die geplanten Folgen laufen Weihnachten 2019 und Neujahr 2020.

Wie hat er Helene Fischer kennengelernt?

Florian Silbereisen und Helene Fischer galten 10 Jahre lang als DAS Traumpaar in der deutschsprachigen Musikszene. Ende 2018 gaben sie ihre Trennung öffentlich bekannt. Sie lernten sich bereits 2005 bei der Sendung „Hochzeitsfest der Volksmusik“ kennen. Sie absolvierten dort zwar einen gemeinsamen Auftritt, aber der berühmte Funke in Form von „Liebe auf den ersten Blick“ wurde es an dem Tag nicht.

Im Gegenteil, sie tourten noch mehrere Male zusammen durch die Medienlandschaft und mussten sich in Musicals sogar mehrmals küssen. Die Gerüchteküche brodelte zwar unter den Fans, aber erst 3 Jahre nach dem ersten Kennenlernen, verriet Silbereisen in der NDR-Talkshow 2008, dass es doch zwischen Helene und ihm gefunkt hätte und sie nun ein Paar wären.

LESER FÜR LESER!
Wie ist Ihre Meinung zu Florian Silbereisen ? Wie bewerten Sie seine Leistungen im Leben und als Moderator? Lassen Sie es uns wissen und nutzen Sie die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag und tauschen Sie sich mit anderen Lesern aus.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Wie kam es zur Trennung?

Ende 2018 dann der Schock für alle Fans: die Trennung des einstigen Traumpaares der Schlagerszene. Helene hatte bereits im Oktober eine Sendung aufgezeichnet, in der sie Andeutungen über die Trennung machte. Die Sendung wurde erst zur Weihnachtszeit ausgestrahlt. Somit schwelte zwischen den beiden schon lange vor der offiziellen Bekanntgabe, ein Konflikt.

Florian Silbereisen selbst schrieb kurz vor Weihnachten in den sozialen Medien über die Trennung von Helene Fischer, dass das öffentliche Leben für beide nicht angenehm gewesen wäre. Der Druck um eine bevorstehende Hochzeit und wann den endlich Nachwuchs beim Traumpaar anstünde, hätte das einstige Paar auseinander leben lassen. Sie wären aber „glücklich getrennt“ und diese Jahre und die jetzige herzliche Freundschaft können ihnen aber keiner nehmen.


Helene Fischer allerdings gab sich lange Zeit etwas bedeckt, aber dann gab sie zu, dass sie nun mit ihrem Tänzer ihr Leben verbringen möchte. Helene hat also bereits eine neue Liebe und Florian wird nun Kapitän des Traumschiffes.

Wie viel Geld verdient Florian Silbereisen?

Florian Silbereisen verdiente seit seiner Kindheit sein eigenes Geld. Mit Helene Fischer war er zwar liiert, aber nicht verheiratet. In einem Interview verriet er einmal, dass Helene viel mehr Geld verdiene als er. Da das Traumpaar seit Monaten getrennt ist, hat er deswegen auch keinen Anspruch auf ihre Einnahmen.

Silbereisen ist als Sänger und Moderator in den Öffentlich-Rechtlichen Sendeanstalten begehrt und erhält eine Gage pro Auftritt in seiner eigenen Show. Allerdings ist die Höhe der Gage nicht bekannt. Kenner der Branche gehen von sechsstelligen Beträgen pro Sendung aus.

Gastauftritte in anderen Sendungen werden schätzungsweise mit einigen Tausend Euro pro Auftritt geschätzt. Wenn er mit Schlagerstar Helene zusammen auftrat, wird es wahrscheinlich mehr gewesen sein.

Wie groß ist das Florian Silbereisen Vermögen?

Florian Silbereisen ist seit mehr als 25 Jahren im Showbusiness und ist als bodenständiger Künstler bekannt. Große Skandale und sonstige Fehltritte sind nicht bekannt. Auch zu den protzigen Kollegen zählt er eher nicht.

Zahlreiche Vermögensberater schätzen daher sein Vermögen auf ca. 9 Millionen Euro, die er auf der hohen Kante liegen hat.

Nicht mit eingerechnet ist das Anwesen, welches er und Helene bereits 2015 gekauft hatten. Was aus gemeinsamen Anschaffungen generell passiert und wie es nach der Trennung aufgeteilt wurde, wird vermutlich ein Geheimnis des einstigen Traumpaares bleiben.

Bild-Quellen:

  • Artikelbild: imago
  • HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here